online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Einheit 21 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Einheit 21
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.175 geschriebene Beiträge
Wohnort: WG mit Haimoon



11.09.2020 ~ 15:42 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
221 erhaltene Danksagungen
RE: Einheit 21 Beitrag Kennung: 1002083
gelesener Beitrag - ID 1002083


Du schreibst schon wieder ein dermaßen blödes Zeug.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.639 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.09.2020 ~ 02:00 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Einheit 21 Beitrag Kennung: 1002147
gelesener Beitrag - ID 1002147


Gehören Personendiskussionen und Diskriminierung hier zum Thema? Kann von euch Jemand noch etwas anderes? Meinem Erfahrungen nach eher nicht. Genau das trieben einst die Faschisten auch in Deutschland ehe sie an die Macht kamen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 12.09.2020 02:02.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.175 geschriebene Beiträge
Wohnort: WG mit Haimoon



12.09.2020 ~ 07:29 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
221 erhaltene Danksagungen
RE: Einheit 21 Beitrag Kennung: 1002149
gelesener Beitrag - ID 1002149


Das müssten dann die Admins mal im FT-Archiv nachsehen, ob es wirklich so war. großes Grinsen

Ich vermute das etwas anderes vorliegt: Meta schon wieder ein total blödes Zeug. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.639 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.09.2020 ~ 09:17 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Einheit 21 Beitrag Kennung: 1002155
gelesener Beitrag - ID 1002155


Warum sehen Sie nicht selbst einmal im Archiv nach wer die meisten Verstöße gegen die Forenregeln hat, welche diesem Sachverhalt entsprechen, das macht die Sache einfacher.
Forum Regeln



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.845 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.09.2020 ~ 10:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1950 erhaltene Danksagungen
RE: Einheit 21 Beitrag Kennung: 1002162
gelesener Beitrag - ID 1002162


Um wieder zurück zum Thema zu kommen, bevor der Meta Spam wieder weiter ausufert:

Zitat:
Erster Spatenstich für das Einheitsdenkmal
Arbeiten am umstrittenen Bauprojekt sind gestartet.
Rund 30 Jahre nach Wende und Wiedervereinigung haben in Berlin mit einem offiziellen Spatenstich die Arbeiten für ein Einheitsdenkmal begonnen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) erschien am Donnerstag zu den Feierlichkeiten mit einer Fledermaus aus Stoff – die im Gewölbe unter dem Baugrund überwinternden Tiere waren ein Grund für die lange Verzögerung des Baubeginns. Der Bundestag hatte das Denkmal 2007 erstmals beschlossen.[Quelle: https://abendblatt-berlin.de/2020/06/04/...inheitsdenkmal/]


Dieses Prestigeobjekt der Sieger muss 30 Jahre nach der Annektierung um jeden Preis gebaut werden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.639 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.09.2020 ~ 22:15 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Einheit 21 Beitrag Kennung: 1002573
gelesener Beitrag - ID 1002573


Zitat:
gastli hat am 12. September 2020 um 10:40 Uhr folgendes geschrieben:
Um wieder zurück zum Thema zu kommen, bevor der Meta Spam wieder weiter ausufert:


Ohne Hetze und Spam kommt gastli nicht aus!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.639 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.09.2020 ~ 23:51 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Einheit 21 Beitrag Kennung: 1002696
gelesener Beitrag - ID 1002696


Zitat:
Der erste Einheitsbericht des neuen Ostbeauftragten
Der Westen bleibt die Norm, der Osten „das Andere“
Die mentale Ost-Nachrangigkeit ist womöglich die größere Hypothek für Deutschland als unterschiedlich gute Busverbindungen oder Rentenbezüge. Ein Kommentar. ARIANE BEMMER
https://www.tagesspiegel.de/politik/der-...e/26192546.html

Quintessenz:
Das mit dem Aufbau Ost wird nichts und wird auch nichts werden. Ostdeutschland ergeht es wie den Süden Italiens, wenn es sich nicht auf eigene Beine stellt, dh. zur eigenen Währung und Staatlichkeit zurückfindet. Ansonsten müssen die Ostdeutschen Jahrhunderte auf eine Angleichung warten. Das ist alles eine Frage der Intelligenz.

Wo Ostdeutschland wirtschaftlich steht findet man hier:
Weltweites Wohlfahrtsamt der UNO?

In Ostdeutschland gibt es die meisten Wohnungen, diese nutzte man zur Unterbringung der Flüchtlinge.

Zitat:
Schaut man sich die Graphik einmal genauer an so hat Ostdeutschland in 30 Jahren einen Ausländeranteil von ~8% erreicht der Westen erreichte einen Ausländeranteil von 14% in 70 Jahren. Das ist schon ein beachtlicher Unterschied in der Steigerung.
Scheitert Flüchlingspolitik, scheitert EU

In Westdeutschland stieg der Ausländeranteil durchschnittlich jährlich um 0,2%. Vergleichsweise dürfte Ostdeutschland bei gleicher Belastung einen Anteil von 6% haben, dh. das in Ostdeutschland prozentual wesentlich mehr Ausländer untergebracht wurden als in Westdeutschland. Dabei blieb die wesentlich geringere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Ostdeutschlands vollkommen unberücksichtigt, so daß sich die sozialen Belastungen hier überdurchschnittlich, bei einem um 50% geringeren BIP KKP erhöhen. Das offenbart eine große soziale Ungleichbehandlung der Bevölkerungen in Ost und West, zu Lasten der Ostdeutschen Bevölkerung. Das beeinflußt natürlich auch die Wahlen im Osten.

Einheit 21



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.639 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.09.2020 ~ 06:35 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1077 erhaltene Danksagungen
RE: Einheit 21 Beitrag Kennung: 1002709
gelesener Beitrag - ID 1002709


Sachen welche man sich einmal genau anschauen sollte.

Zitat:
Sind Ostdeutsche Bürger zweiter Klasse?
07.11.2019 Wir müssen reden! rbb Fernsehen
https://www.ardmediathek.de/rbb/video/wi...GYvb3N0LXdlc3Q/


Zitat:
Die Zwei-plus-Vier-Verhandlungen
07.09.2020 Reportage & Dokumentation Das Erste
Der Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 gingen monatelange, diplomatische Gespräche voraus. In den Verhandlungen wurden politische Weichen gestellt, die bis heute nachwirken.
https://www.ardmediathek.de/daserste/vid...GI5NGNhOTIyNDc/


Worüber wir im Osten bisher nicht bescheid wußten. Hier wird die Frage beantwortet was die Ostdeutschen wirklich entscheiden durften.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 17.09.2020 06:36.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Einheit 21

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD