online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an leckfetz, Luftblase, Liesa, Jumpa, Dieter, kiwi, saltiel, James T. Kirk, Hexli, Anja, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion» Tim´s Bibelkaffee » Evangelische Tageslosungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (90): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Evangelische Tageslosungen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



26.12.2013 ~ 10:21 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Text
Evangelische Tageslosungen Beitrag Kennung: 669099
gelesener Beitrag - ID 669099


Ja liebes Forumteam, ich denke das man ein solches Thema brauch um nicht andere in ihrer Schrift zu stören.

Ich wünsche einen angenehmen zweiten Feiertag und seligen beginn dieses. Und das die Tage der Ruhe und guten Taten zur Neige gehen, soll eure Kraft nicht schmälern sondern neue verleihen. Sie sollen euch auftanken, und den Wille geben großes zu tun. Sie sollen euch das Wissen bringen das er da ist, ihn fühlen lassen und spüren was er an jedem tut. Es zu fühlen, es zu spüren, hier und jetzt. Es ist nicht schwer! Schließt einfach die Augen, lasst Klänge, Gerüche und dem Blick, vor´m inneren Auge entgeht nichts. Alles was an euch Vorbeizieht ist nicht von Nöten. Nur sollte man überdenken das flehende Seelen in ihm, ihren Raum haben müssen. Denn diese, Gotteskinder stehen auf Platz eins und sollten ihn einnehmen.
Also lasst uns beten, für sie. Liebe schenken und ihnen den Weg zeigen.

Vater, lass deine Kinder nicht nur in unserem Herz wohnen, sondern gib auch ihnen ein zu-hause.

Herr, nimm alle Last von deren Schultern und zeig ihnen das du hilfst.

Oh, Gott, öffne deine Türen für jeden der sie passieren will.

Gott, ich bitte dich um offene Ohren für meine Gebete. Hilf und zeig deine Macht.
Gott, erhöre mein Gebet und zeig dein wirken.

Amen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



17.03.2014 ~ 10:45 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Tageslosungen Beitrag Kennung: 683063
gelesener Beitrag - ID 683063


Ich möchte diesem Thema hier einen neuen Namen geben und es mit Bibelstellen füllen.
---------------------------------------------------------------------
Ich ließ mich suchen von denen, die nicht nach mir fragten, ich ließ mich finden von denen, die mich nicht suchten. Zu einem Volk, das meinen Namen nicht anrief, sagte ich: Hier bin ich, hier bin ich (Jesaja 65,1)
+

Betet allezeit mit Bitten und Flehen im Geist und wacht dazu mit aller Beharrlichkeit im Gebet für alle Heiligen (Epheser 6,18 )



Gott, reist uns aus unserer Gleichgültigkeit fremden Schiksalen gegenüber. Mache auch uns mutiger im bekennen unseres Glaubens, empfindsamer für das Leid unserer verfolgten Schwestern und Brüder und entschlossener, für deren Rechte einzutreten.
Sylvia Bukowski




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



17.03.2014 ~ 20:15 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Tageslosungen Beitrag Kennung: 683140
gelesener Beitrag - ID 683140


Die Losung für morgen den 18.03.14

Psalm 5,2-3
2 HERR, höre meine Worte, merke auf mein Reden!
3 Vernimm mein Schreien, mein König und mein Gott; denn ich will zu dir beten.

Hebräer 5,7

7 Und er hat in den Tagen seines irdischen Lebens Bitten und Flehen mit lautem Schreien und mit Tränen dem dargebracht, der ihn vom Tod erretten konnte; und er ist auch erhört worden, weil er Gott in Ehren hielt.



O Herr Jesu Christ, unter dein Kreuz fliehen ich zu dir.
Stehe mir doch in meinem Elend bei. Tröste mich mit dem Trost, da dich der Engel im Garten, als du zu deinem Vater betetest, tröstete.
Hiob 2,1-10 ; Johannes 12,44-50


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 17.03.2014 20:16.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



19.03.2014 ~ 07:46 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Tageslosungen Beitrag Kennung: 683332
gelesener Beitrag - ID 683332


Die Losung für heute den 19.03.14

Hesekiel 37, 23
23 Und sie sollen sich nicht mehr unrein machen mit ihren Götzen und Gräuelbildern und allen ihren Sünden. Ich will sie retten von allen ihren Abwegen, auf denen sie gesündigt haben, und will sie reinigen, und sie sollen mein Volk sein und ich will ihr Gott sein.

Titus 2, 14
14 der sich selbst für uns gegeben hat, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
...........................................................................
....

Allmächtiger Gott! Du siehst das Herz an. All unsere Wünsche sind dir bekannt. Kein Geheimnis ist vor dir verborgen. Reinige unsere Herzen und Gedanken und durchdringe sie mit deinem Heiligen Geist, damit wir dich vollkommen lieben und deinen heiligen Namen in Dankbarkeit ehren; durch Christus, unseren Herrn.
2. Mose 17,1-7 :: Johannes 13,1-11



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



19.03.2014 ~ 09:06 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Tageslosungen Beitrag Kennung: 683336
gelesener Beitrag - ID 683336


Die Losung für den 20.03.14

Psalm 65,6
6 Erhöre uns nach der wunderbaren Gerechtigkeit, Gott, unser Heil, der du bist die Zuversicht aller auf Erden und fern am Meer;

Johannes 14,14
14 Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun.

Wohl mir, ich bitt in Jesu Namen, der mich zu deiner Rechten selbst vertritt, in ihm ist alles Ja und Amen, was ich von dir im Geist und Glauben bitt. Wohl mir, Lob dir jetzt und in Ewigkeit, dass du mir schenkest solche Seligkeit.
1. Johannes 1,8-2,2 (3-6) :: Johannes 13,12-20



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



19.03.2014 ~ 17:40 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Tageslosungen Beitrag Kennung: 683419
gelesener Beitrag - ID 683419


Da ich erst am WE wieder Daheim bin, schreibe ich die Losung für Freitag jetzt.

Die Losung für den 21.03.14

Sacharja 14,9
Der Herr wird König sein über alle Lande. Zu der Zeit wird der Herr der Einzige sein und sein Name der einzige.

1.Korinther 8,6
6 so haben wir doch nur "einen" Gott, den Vater, von dem alle Dinge sind und wir zu ihm; und "einen" Herrn, Jesus Christus, durch den alle Dinge sind und wir durch ihn.


180,2
Gott in der Höh sei Preis und Ehr, den Menschen Fried auf Erden. Allmächtger Vater, höchster Herr, du sollst verherlicht werden. Herr Jesus Christus, Gottes Sohn, wir rühmen deinen Namen; du wohnst mit Gott dem Heilgen Geist m Lich des Vaters. Amen.
Lukas 9,43b - 48 :: Johannes 13,21 - 30



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



22.03.2014 ~ 07:56 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Tageslosungen Beitrag Kennung: 683802
gelesener Beitrag - ID 683802


Die Losung für den 22.03.14

Prediger 3,1
1 Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde.

Lukas 18,31
31 Er nahm aber zu sich die Zwölf und sprach zu ihnen: Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.

Herr Jesus Christus du wustest, wann es Zeit war, nach Jeruselem aufzubrechen. Du bist dem Weg nicht ausgewichen. Wenn wir in dieer Passionszeit an deinen Weg denken, hilf uns, über die Gewohnheiten des Alltags hinauszuschauen. Lass uns erkennen, welche Entscheidung wir treffen und welchen Weg wir gehen sollen.
Galatter 2,16 - 21 :: Johannes 13,31 - 35



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



22.03.2014 ~ 09:33 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Tageslosungen Beitrag Kennung: 683825
gelesener Beitrag - ID 683825


Anhang zum OKULI Klosterkirche Lippoldsberg

Meine Augen stehen stets auf den Herrn.Psalm 25,15]

Lukas 9,62
Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht gescickt für das Reich Gottes.

Wochenlied 82 oder 96
Lukas 9,57 - 62 :: Epheser 5,1 - 8a



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



22.03.2014 ~ 18:09 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Tageslosungen Beitrag Kennung: 683973
gelesener Beitrag - ID 683973


Und hier die Tagslosung zum 3. Sonntag der Passionszeit, dem OKULI!


Josua 21,45
45 Es war nichts dahingefallen von all dem guten Wort, das der HERR dem Hause Israel verkündigt hatte. Es war alles gekommen.

Apostelgeschichte 2,39
39 Denn euch und euren Kindern gilt diese Verheißung und allen, die fern sind, so viele der Herr, unser Gott, herzurufen wird.


Wohlauf, mein Herze, sing und spring und habe guten Mut! Dein Gott, der Ursprung aller Dinge, ist selbst und bleibt dein Gut.
Paul Gerhardt




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.078 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



23.03.2014 ~ 19:56 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
645 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Tageslosungen Beitrag Kennung: 684337
gelesener Beitrag - ID 684337


Tageslosung für den 24.03.14

Hoesa 11,8 . 9
8 Mein Herz ist andern Sinnes, alle meine Barmherzigkeit ist entbrannt.
9 Ich will nicht tun nach meinem grimmigen Zorn noch Ephraim wieder verderben. Denn ich bin Gott und nicht ein Mensch und bin der Heilige unter dir.

Römer 5,20

Wo aber die Sünde mächtig geworden ist, da ist doch die Gnade noch viel mächtiger geworden,


Gott voll Gedund und Güte, lass uns nicht los, wenn wir dich loslassen. Bleibe du geduldig wenn wir zerren und barmherig wenn wir mit und erbarmungslos umgehen. Bleibe du gütig, wenn wir deine Güte missverstehen. Bleib du!
Traugott Ohse
Lukas 14,(25-26) 27-33 (34-35) :: Johannes 13,36-38


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 23.03.2014 19:57.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (90): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion» Tim´s Bibelkaffee » Evangelische Tageslosungen

Event-Thueringen | Spiele-Thueringen | Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD