online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an saltiel, Anja, leckfetz, Luftblase, Liesa, Jumpa, Dieter, kiwi, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » 40-Stunden-Woche? Von wegen. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen 40-Stunden-Woche? Von wegen.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.942 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.01.2013 ~ 08:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 607475
gelesener Beitrag - ID 607475


[SpOn]
Nur jede zweite Überstunde wird voll bezahlt
Die Arbeitnehmer in Deutschland leisten nach einer neuen Studie im Durchschnitt 12,3 Überstunden pro Monat, von denen allerdings nur etwas mehr als die Hälfte vergütet wird.
..
Demnach werden durchschnittlich 6,9 Überstunden bezahlt oder mit Freizeit ausgeglichen. 3,2 Stunden werden nicht vom Arbeitgeber kompensiert, die übrige Zeit wird nur zum Teil vergütet.

* Macht – Pi mal Daumen – bei 40 Millionen "Erwerbstätigen" und einem vorsichtig kalkuliertem Durchschnittsstundenlohn von 15 EUR dann 1,9 Milliarden Euro Zusatzausbeutung. Monatlich.
Das ist wunderbar. Finden ca. 80% der Betroffenen und machen alle vier Jahre deutlich, dass sie genau das wollen.

Dazu passt:

Jeder zweite Arbeitnehmer klagt über Leistungsdruck
Für knapp die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland hat in den vergangenen Jahren die Belastung zugenommen. Jeder Zweite klagt über Leistungsdruck im Job.
[Suchstring: Jeder zweite Arbeitnehmer klagt über Leistungsdruck]

und auch:

Betriebskrankenkassen: Immer mehr Beschäftigte ausgebrannt.
[heute.de; 26. Januar 2013]

* Sie sind mit Feuer und Flamme für dieses System.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister FT-Mitglied
6.868 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



29.01.2013 ~ 10:27 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
282 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 607485
gelesener Beitrag - ID 607485


Ist ja alles wirklich war.

Aber..... großes Grinsen Die kleinen Selbstständigen können sich ja noch nicht einmal selber Rentenversichern.
Da ist es kein Wunder das sie die Arbeitnehmer zum Aufstocken schicken, oder Überstunden nicht bezahlen. stimmts?
Ohne lange Finger kommste eben zu nischt. großes Grinsen
Das gesamte System ist falsch wie die Nacht. Ja


Frettchen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 29.01.2013 10:29.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.942 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.11.2017 ~ 13:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 896810
gelesener Beitrag - ID 896810


Kaum sind die hepititisgelben wieder in einer Machtoption versuchen sie auch sofort wieder den arbeitenden Menschen Schaden zuzufügen.

Zitat:
"Gesetz ist nicht mehr zeitgemäß"
FDP will das Ende des Acht-Stunden-Tages

Die FDP will das Arbeitszeitgesetz ändern. Statt einer täglichen Höchstarbeitszeit von acht Stunden, sollen Arbeitnehmer künftig maximal 48 Stunden pro Woche arbeiten. Die Gewerkschaften befürchten Mehrarbeit.
[Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/deuts...itgemaess-.html]

Im Gegensatz dazu führt Schweden den 6 Stunden Tag im Gesundheitswesen und der Pflege ein.
Weil sie festgestellt haben mdie Leute arbeiten in der Zeit mehr sind ausgeglichen und zufrieden.

[Gut so etwas fände der deutsche arbeitsfixierte Michel ja auch unerträglich.]



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
7.677 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.11.2017 ~ 15:49 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
358 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 897134
gelesener Beitrag - ID 897134


Warum sollen denn die Menschen immer länger arbeiten? Wegen den Rentnern kann es ja wohl nicht sein. Vielleicht wegen der vielen, nicht erfassten, Arbeitslosen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Kerstin   Zeige Kerstin auf Karte FT-Mitglied
2.188 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera-Zwötzen



19.11.2017 ~ 16:56 Uhr ~ Kerstin schreibt:
images/avatars/avatar-1594.jpg FT-Nutzer seit: 21.04.2006
57 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 897145
gelesener Beitrag - ID 897145


Zitat:
Meta hat am 19. November 2017 um 15:49 Uhr folgendes geschrieben:
Warum sollen denn die Menschen immer länger arbeiten?


30-35 Stunden wäre ideal.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl FT-Mitglied
54 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



19.11.2017 ~ 17:43 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg FT-Nutzer seit: 14.04.2013
5 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 897147
gelesener Beitrag - ID 897147


Zitat:
Meta hat am 19. November 2017 um 15:49 Uhr folgendes geschrieben:
Warum sollen denn die Menschen immer länger arbeiten? Wegen den Rentnern kann es ja wohl nicht sein. Vielleicht wegen der vielen, nicht erfassten, Arbeitslosen?


Wegen den Beamten, Berufssoldaten usw., die nicht in die Rentenkasse einzahlen,
aber ihre Pensionen aus diesem Topf bekommen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Aschemännl: 19.11.2017 17:45.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
7.677 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.11.2017 ~ 17:55 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
358 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 897149
gelesener Beitrag - ID 897149


Die werden schon immer aus Steuermitteln bezahlt, das kann es nicht sein, die sprudeln doch z.Zt..



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
4.054 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.11.2017 ~ 20:53 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
169 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 897179
gelesener Beitrag - ID 897179


Zitat:
Aschemännl hat am 19. November 2017 um 17:43 Uhr folgendes geschrieben:
aber ihre Pensionen aus diesem Topf bekommen.
Stimmt nicht. Der Staat muss für seine Pensionäre eigene Rücklagen bilden, die nicht aus der Rentenkasse kommen.

Die Beamten leben völlig neutral neben der Rentenkasse her, ohne etwas einzuzahlen oder etwas davon heraus zu bekommen.


Pfiffikus,
der das schon mehrmals hier ins Forum schrieb



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
7.677 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2017 ~ 06:29 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
358 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 897221
gelesener Beitrag - ID 897221


Was ein echter Beamter ist der weiß natürlich bescheid.
Die wahre Frage müsste also sein wozu benötigen wir überhaupt eine Rentenversicherung und in Zukunft die 48 Stunden Woche wieder?
Wenn wir schon zu viele verdeckte Arbeitslose haben dann werden es dadurch doch nur noch mehr, oder woran liegt es wirklich, hat hier jemand eine Idee woran es liegen könnte? Deutschland ist doch das reichste und Wohlhabendste Land der Welt. Vielleicht sollten wir nicht so überheblich sein und etwas länger für die armen dieser Welt arbeiten, damit es denen besser geht.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.11.2017 06:31.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.942 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.11.2017 ~ 09:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1685 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: 40-Stunden-Woche? Von wegen. Beitrag Kennung: 897230
gelesener Beitrag - ID 897230


Zitat:
Meta hat am 20. November 2017 um 06:29 Uhr folgendes geschrieben:
woran liegt es wirklich, hat hier jemand eine Idee woran es liegen könnte?


Die Antwort heißt Kapitalismus.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Arbeit, Rente & Hartz IV » 40-Stunden-Woche? Von wegen.

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD