online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an Cinderella, Susi37, Zwötzner, KiWi, Moon, Oemi, Nikita, Saltiel und Rudi Ratlos, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
User-Map
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Wir sind statistische Analphabeten - wegen Goethe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Wir sind statistische Analphabeten - wegen Goethe
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
RudiRatlos   Zeige RudiRatlos auf Karte RudiRatlos ist männlich
Nutzer ist leider verstorben


images/avatars/avatar-1746.png

Dabei seit: 09.09.2007
Beiträge: 9.040
erhaltene Danksagungen: 222
Wohnort: Erfurt

Wir sind statistische Analphabeten - wegen Goethe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
«Wir Deutschen sind statistische Analphabeten, die größten in Europa.» Der Grund liegt für ihn auf der Hand - beim großen Goethe. «Der war schlecht in Mathematik und stolz darauf. Er hat üble Seitenhiebe gegen Mathematiker ausgeteilt und dem Bildungsbürgertum eingeimpft, dass das Analysieren und Zergliedern nicht so wichtig sei - vielmehr sollte der ganzheitliche Blick gewahrt bleiben. Den Sachen auf den Grund zu gehen, das würden nur Kleinkrämer machen», so Statistikprofessor Krämer. Er selbst geht Dingen gern auf den Grund, er kämpft in seinem Verein Deutsche Sprache gegen Anglizismen, er schreibt gegen Statistiklügen und gegen populäre Irrtümer an.

http://www.news.de/gesellschaft/85527012...gelogen-wird/1/




großes Grinsen großes Grinsen
10.02.2012 02:15 RudiRatlos ist offline
gastli   Zeige gastli auf Karte gastli ist männlich
FT-Mitglied


images/avatars/avatar-1884.jpg

Dabei seit: 03.12.2005
Beiträge: 13.352
erhaltene Danksagungen: 869
Wohnort: Gera

Verwarnungen:
RE: Wir sind statistische Analphabeten - wegen Goethe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

In diesem Machwerk äußern sich drei [vermutlich gekaufte] "Experten". An nur zwei kurzen Zitaten lässt sich darlegen wie diese "Experten" beweisen das sie alles sind nur keine Experten.

Zitat:
Für sie ist der Armutsbericht des Wohlfahrtverbandes die erste «Unstatistik des Monats». Denn die Armutsgefährungsquote gebe an, wie viele Menschen weniger als 60 Prozent des deutschen Durchschnittseinkommens zur Verfügung haben


Ein paar Sätze weiter wird das bundesdeutsche Durchschnittseinkommen aus das Durchschnittseinkommen der Stadt München heruntergelogen und soll als Beweis für die Unrichtigkeit des Armutsbericht 2011 dienen.

[url=Denn in der bayerischen Landeshauptstadt gibt es viele Superreiche - die treiben auch das Durchschnittseinkommen der Stadt in die Höhe. Damit gibt es auch mehr Armutsgefährdete als in Dortmund.][/url]

Nicht der Armutsbericht 2011 des Wohlfahrtsverbandes ist die erste «Unstatistik des Monats», sondern dieses Machwerk dieser drei [vermutlich gekauften] "Experten".

Zitat:
Wir sind statistische Analphabeten - wegen Goethe

Sorry, aber Goethe für diesen Blödsinn verantwortlich zu machen ist ein Beweis für das vorhanden sein von geistigen Analphabeten.



10.02.2012 07:22 gastli ist offline Homepage von gastli
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Wir sind statistische Analphabeten - wegen Goethe

Event-Thueringen | Spiele-Thueringen | Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD © ML 2002-2014