online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an saltiel, Anja, leckfetz, Luftblase, Liesa, Jumpa, Dieter, kiwi, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Bewaffneter Friede » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): [1] 2 3 4 5 6 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Bewaffneter Friede
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
6.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.05.2009 ~ 08:36 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
914 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264207
gelesener Beitrag - ID 264207


Vielleicht kennt Ihr ja das Wilhelm-Busch-Gedicht noch (ich bezweifle, daß es an BRD-Schulen im Unterricht verbreitet wird):
Ganz unverhofft, an einem Hügel,
Sind sich begegnet Fuchs und Igel.

Halt, rief der Fuchs, du Bösewicht!
Kennst du des Königs Ordre nicht?
Ist nicht der Friede längst verkündigt,
und weißt du nicht, daß jeder sündigt,
Der immer noch gerüstet geht?
Im Namen seiner Majestät
Geh her und übergib dein Fell.

Der Igel sprach: Nur nicht so schnell.
Laß dir erst deine Zähne brechen,
Dann wollen wir uns weiter sprechen!

Und allsogleich macht er sich rund,
Schließt seinen dichten Stachelbund
und trotzt getrost der ganzen Welt,
Bewaffnet, doch als Friedensheld.


Tja, heute morgen vernahm ich wieder besonders üble Hetzpropaganda gegen die DVRK. Anlaß des Gegeifers war ein weiterer erfolgreicher Kernwaffentest.

Selbst vor den primitivsten ***************** schreckte die Propagandamaaschinerie nicht zurück, z.B. "Kim Jong Ils steinzeitkommunistisches Regime", als ob Steinzeitmenschen ohne industrielle und wissenschaftliche Grundlage Kommunikationssatelliten ins All bringen und Kernwaffen bauen könnten.

Der Gipfel der Lächerlichkeit war aber die angebliche Bedrohung der Welt durch die DVRK. Das ausgerechnet in den Medien eines Staates, der weltweit Aggressionskriege führt, und das zudem in trauter Spießgesellenschaft mit dem einzigen Staat, der - zudem ohne jede militärische Notwendigkeit - Kernwaffen gegen zivile Städte einsetzte. Aber so funktioniert das haltet-den-Dieb-Prinzip nunmal. Genauer gesagt ruft hier kein Dieb "Haltet den Dieb!", sondern eine ganze Bande Raubmörder.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
co2schleuder   Zeige co2schleuder auf Karte FT-Mitglied
2.019 geschriebene Beiträge
Wohnort: meine kleine Farm



25.05.2009 ~ 08:42 Uhr ~ co2schleuder schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.02.2009
15 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264208
gelesener Beitrag - ID 264208


heul doch traurig



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



25.05.2009 ~ 09:34 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
495 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264239
gelesener Beitrag - ID 264239


Besser wärs natürlich ohne Waffen auf der ganzen Welt.

Aber so lange es Imperialismus gibt und die von ihm ausgehende ständige Aggressivität hat wohl jeder Staat der Erde das Recht Maßnahmen zum Schutz seines Territoriums zu ergreifen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
6.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.05.2009 ~ 10:26 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
914 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264275
gelesener Beitrag - ID 264275


>> heul doch <<

Darüber, daß wieder ein sozialistischer Staat eine erfolgreiche Maßnahme zur Verteidigung ergriffen hat? Nö, die freut mich.

Oder über die deutschen Imperialistenmedien und deren lächerliche Diffamierungskampagne? Die freut mich auch.

Wenn die Schreiberlinge die DVRK lobten, wäre das ein Grund zum Heulen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Account am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



25.05.2009 ~ 10:42 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
714 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264286
gelesener Beitrag - ID 264286


Eigentlich sollte die Machthaber langsam begriffen haben das solche Tests nicht nur immense Volkswirtschaftliche Resourcen verschlingen sondern insbesondere eine Gefahr für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen in dieser Region darstellen. Aber manche lernen es nie.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



25.05.2009 ~ 10:52 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
495 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264288
gelesener Beitrag - ID 264288


Zitat:
spidy hat am 25. Mai 2009 um 10:42 Uhr folgendes geschrieben:
Eigentlich sollte die Machthaber langsam begriffen haben das solche Tests nicht nur immense Volkswirtschaftliche Resourcen verschlingen sondern insbesondere eine Gefahr für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen in dieser Region darstellen. Aber manche lernen es nie.


Ja aber das sollte wohl unser Welt-Gendarm Nr.1, die USA, wohl erst einmal begreifen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
6.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.05.2009 ~ 11:06 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
914 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264291
gelesener Beitrag - ID 264291


Zitat:
spidy hat am 25. Mai 2009 um 10:42 Uhr folgendes geschrieben:
Aber manche lernen es nie.


Stimmt. Die Nordkoreaner lernen's einfach nicht, daß besser ist, sich zu entwaffnen, überfallen und besetzen zu lassen und das Füllhorn der Segnungen des kapitalistischen Systems über sich entleeren zu lassen, welches sich gerade über Irak, Afghanistan und andere paradiesische Länder ergießt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   Zeige holgersheim auf Karte FT-Mitglied
778 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



25.05.2009 ~ 19:01 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif FT-Nutzer seit: 09.11.2002
75 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264578
gelesener Beitrag - ID 264578


Es würde dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika sehr gut zu Gesicht stehen, wenn er Nordkorea besuchen würde um sich für das Leid das die USA mit dem Koreakrieg über das Land gebracht haben zu entschuldigen?
Das gäbe eine gute Basis für eine friedliche Zukunft.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



25.05.2009 ~ 19:18 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
495 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264582
gelesener Beitrag - ID 264582


Zitat:
holgersheim hat am 25. Mai 2009 um 19:01 Uhr folgendes geschrieben:
Es würde dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika sehr gut zu Gesicht stehen, wenn er Nordkorea besuchen würde um sich für das Leid das die USA mit dem Koreakrieg über das Land gebracht haben zu entschuldigen?
Das gäbe eine gute Basis für eine friedliche Zukunft.


Glaubst du an den Weihnachtsmann?

Selbst wenn Obama das wollte bestimmen immer noch die Wirtschaftsbosse der USA was ihr Präsident darf und was nicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   Zeige birke auf Karte FT-Mitglied
1.818 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald



25.05.2009 ~ 20:47 Uhr ~ birke schreibt:
FT-Nutzer seit: 13.05.2007
109 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bewaffneter Friede Beitrag Kennung: 264604
gelesener Beitrag - ID 264604


felixed:
Zitat:
Darüber, daß wieder ein sozialistischer Staat eine erfolgreiche Maßnahme zur Verteidigung ergriffen hat? Nö, die freut mich.


Du hast auf Grund deiner Jubelfeiern wahrscheinlich eine Kleinigkeit übersehen: China hat sich aus gutem Grund erstmals bei den Kritikern eingereiht. Nordkorea war bisher unter dem unpropagiertem Schirm Chinas sicher. Das könnte sich nun ändern. Wer hat es schon gern, wenn im Nachbargarten ein kleiner junge mit hochbrisantem "Spielzeug" experimentiert. China hätte es nicht nötig gehabt, zu protestieren - haben sie aber. Es würde mir zu denken geben.
Na felix du hast ja wenigstens paar Erinnerungsfotos.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von birke: 25.05.2009 20:48.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (6): [1] 2 3 4 5 6 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Bewaffneter Friede

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD