online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an leckfetz, Luftblase, Liesa, Jumpa, Dieter, kiwi, saltiel, James T. Kirk, Hexli, Anja, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Dagegen halten - Mund aufmachen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Dagegen halten - Mund aufmachen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.061 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.08.2015 ~ 18:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1667 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 779074
gelesener Beitrag - ID 779074


Danke Anja Reschke.



Dagegen halten - Mund aufmachen.
Ich bin dabei.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
7.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.09.2015 ~ 10:03 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
349 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 786653
gelesener Beitrag - ID 786653


http://www.t-online.de/nachrichten/deuts...bt-werden-.html
Zitat:
Warum, glauben Sie, war das so?

Ich denke, es sollte Druck auf Europa ausgeübt werden. Deutschland hatte wohl gehofft, dass die anderen europäischen Staaten auch ihren Beitrag leisten, Flüchtlinge aufzunehmen. Das ist nicht passiert.


Fragen sie einfach mal danach welchen Bevölkerungen Europas das passt.


http://www.t-online.de/nachrichten/deuts...nicht-mehr.html
Zitat:
Im Westen beliebt
Ostdeutsche vertrauen Merkel nicht mehr
25.09.2015, 06:57 Uhr | dpa
Die Beliebtheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel schwindet - zumindest in Ostdeutschland. Das hat eine Umfrage ergeben. Auf die Frage, welchen Politikern sie derzeit am meisten vertrauen, nannten nach einem Bericht der "Thüringer Landeszeitung" im aktuellen INSA-Meinungstrend 24 Prozent Merkel. Im August waren es noch 32 Prozent.



Wie wurde der Aufbau Ost bezahlt?
Siehe:
http://www.diw.de/documents/publikatione...8.de/dp1269.pdf
Zitat:
Tabelle 1: Kaufkraftparitäten zwischen West- und Ostdeutschland 1950 bis 1991 (Seite 13)
Kaufkraft in Mark der DDR im Verhältnis zur Kaufkraft in DM
1985 4 Personen Arbeitnehmerhaushalt 107%; Rentnerhaushalt 128%
1990 1.Halbjahr 4 Personen Arbeitnehmerhaushalt 108%


Während die Kaufkraft der DDR-Mark anfangs (1950) für die Arbeitnehmerhaushalte nur gut halb so hoch war wie die der DM, nahm sie stetig zu und erreichte schließlich eine Relation von 1:1; zuletzt (1985, 1990) lag sie sogar noch darüber. Ähnlich war der Verlauf bei den Rentnerhaushalten nach der Preisreform von 1958. Auch dort gab es eine nahezu durchgehende Verbesserung der Kaufkraft der Mark-Ost gemessen an der der DM von etwa 80 % bis auf knapp 130 % zum Ende hin. Die Kaufkraftrelationen für das Jahr 1985 haben in ähnlicher Größenordnung auch zum Zeitpunkt der Währungsunion (Mitte 1990) gegolten. Das zeigen, zumindest für Arbeitnehmerhaushalte, die für Mai 1990 vom Statistischen Bundesamt durchgeführten Kaufkraftuntersuchungen; das Gesamtergebnis fügt sich nahtlos an die Werte des DIW an.

Um Kaufkraftunterschiede bereinigt, betrug der Rückstand der DDR bei den Arbeitnehmereinkommen 1960 etwa 30 %; er vergrößerte sich bis zu den 1980ern auf über 50 %. Bei den Rentnern war der Unterschied noch gravierender.

Besondere Relevanz haben die Kaufkraftberechnungen des DIW bei den
Verhandlungen über die Modalitäten der Währungsunion im Jahre 1990 erlangt. Aus Teilnehmerkreisen an den Verhandlungen wurde berichtet, dass – anders als fälschlicherweise suggeriert werden sollte (von der Lippe 1995, S. 2073) – die Arbeiten des DIW bei der Festlegung des Umtauschkurses von Mark der DDR in DM eine wichtige Rolle gespielt haben. Der Kurs ist damals für die meisten Regelfälle auf 1:1 festgelegt worden, das entsprach etwa dem Wert, den das DIW für die größte soziale Gruppe im Land (Arbeitnehmerhaushalte) ermittelt hatte. Die Kaufkraftuntersuchung des
Statistischen Bundesamtes für Mai 1990 lag zum Zeitpunkt der Verhandlungen noch nicht vor.


Da nur 4000 DDR Mark 1:1 umgetauscht wurden der Rest jedoch 1:2 wurde die ostdeutsche Bevölkerung um 50% ihrer Ersparnisse enteignet.

Es ist anzunehmen das mit den Zinsen aus dem enteigneten Vermögen der Aufbau Ost bezahlt wird.
Was mit den Zinsen aus dem Reparationsschulden (der BRD bei der DDR-Bevölkerung) ~ 750 Mrd DM wird ist bisher ungeklärt.

Die ostdeutsche Bevölkerung wurde von Anfang an bei der deutschen Einheit getäuscht, daran trägt zum größten Teil die SED die Schuld.

Eine Einheit welche auf Täuschung beruht ist keine.
Geschäfte welche auf Täuschung eines Vertragspartners beruhen sind rückgängig zu machen. § 263 StGB sowie § 123 BGB.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 25.09.2015 10:05.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.061 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.09.2015 ~ 10:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1667 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 786655
gelesener Beitrag - ID 786655


Na Meta. Müllst du wieder ein Thema voll?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
7.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.09.2015 ~ 12:07 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
349 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 786665
gelesener Beitrag - ID 786665


Da mache ich wie gewünscht den Mund auf und schon werde ich von Ihnen angepöbelt.


Da habe ich nur nach Zitaten von Jean-Claude Juncker gesucht und fand das.

https://www.google.de/search?hl=de&as_q=...dr=all&start=70

Aus Rechtsgründen hat Google 10 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt. Weitere Informationen über diese Rechtsgründe finden Sie unter ChillingEffects.org.


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 25.09.2015 12:17.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
7.129 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.09.2015 ~ 13:05 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
349 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 786670
gelesener Beitrag - ID 786670


Warum gibt es für uns in Deutschland nicht die Möglichkeit ausländische Sender, welche in unserer Sprache senden, zu sehen?

Warum ist es mit den modernsten TV-Geräten nicht möglich sämtliche Sender nach der Sendesprache auszufiltern. Z.B. englisch, spanisch, französisch, deutsch, usw..

Ich finde das ist für die heutige Zeit beschämend und armselig, zumal es vom Stand der Technik her möglich ist.

Wir müssen für Dinge zahlen, welche wir nicht sehen wollen und können Dinge nicht sehen, für welche wir zahlen wollen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 25.09.2015 13:07.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.061 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.09.2015 ~ 14:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1667 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 786675
gelesener Beitrag - ID 786675


Zurück zum Thema.





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
3.952 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



25.09.2015 ~ 15:01 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
166 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 786679
gelesener Beitrag - ID 786679


Zitat:
Meta hat am 25. September 2015 um 12:07 Uhr folgendes geschrieben:
Da mache ich wie gewünscht den Mund auf und schon werde ich von Ihnen angepöbelt.

Du hast hier themenfremd in die Tasten gehauen und diese Sachen ins Forum kopiert.

Niemand hätte nur irgendein Wort gegen Dich verloren, wenn Du einfach nur, wie in der Überschrift gewünscht, nur den Mund aufgemacht hättest.
Reden oder schreiben verlangt ja niemand von Dir.


Pfiffikus,
der Dir auf einige Dinge gern geantwortet hätte, wenn sie nicht themenfremd hier eingestellt worden wären, sondern in einem passenden Thema gepostet worden wären



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
m1neg   Zeige m1neg auf Karte FT-Mitglied
182 geschriebene Beiträge



26.09.2015 ~ 10:45 Uhr ~ m1neg schreibt:
images/avatars/avatar-1733.jpg FT-Nutzer seit: 24.02.2012
57 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 786788
gelesener Beitrag - ID 786788


Zitat:
Pfiffikus hat am 25. September 2015 um 15:01 Uhr folgendes geschrieben:
Niemand hätte nur irgendein Wort gegen Dich verloren, wenn Du einfach nur, wie in der Überschrift gewünscht, nur den Mund aufgemacht hättest. Reden oder schreiben verlangt ja niemand von Dir.

Er hat ein wahres Wort geschrieben Ja
Die Sache mit dem TV-Programm interessiert mich aber trotzdem.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von m1neg: 26.09.2015 10:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
3.952 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.09.2015 ~ 17:39 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
166 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 786999
gelesener Beitrag - ID 786999


Zitat:
Meta hat am 25. September 2015 um 13:05 Uhr folgendes geschrieben:
Warum gibt es für uns in Deutschland nicht die Möglichkeit ausländische Sender, welche in unserer Sprache senden, zu sehen?

Kauf Dir eine Satelitenschüssel und schau, was Du damit alles empfangen kannst. Bei keinem der abgestrahlten Sender wird Deutschland ausgeblendet, weder bei deutschsprachigen Sendern, noch bei anderen Sprachen.
Du hast die Möglichkeit, Du kannst es nur nicht!

Schaust Du lieber per Kabel fern, dann wende Dich bitte an Deinen Kabelnetzbetreiber. Diese Unternehmen müssen entscheiden, was sie einspeisen oder was die Kundschaft wahrscheinlich kaum interessiert.


Pfiffikus,
der gar keine Zeit hat, sich die 1000 Programme, die beim Suchlauf gefunden worden sind, zur Probe alle mal anzusehen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
20.061 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.09.2015 ~ 07:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1667 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen Beitrag Kennung: 787203
gelesener Beitrag - ID 787203


Der Deutsche Anwaltsverein spricht sich gegen Kindesmissbrauch durch Nazis und Rassisten aus.

Bei Rassismus und Fremdenhass in der Erziehung droht Verlust des Umgangsrechtes.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (19): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Dagegen halten - Mund aufmachen

Event-Thueringen | Spiele-Thueringen | Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD